Wichtige Ereignisse im musikalischen Leben von Sylvia Nels:

          Wichtige Ereignisse im musikalischen Leben von Sylvia Nels:        Ich habe eine neue Adresse!!!  Sylvia Nels,  Im Unterdorf 8, 54636 Ingendorf,  Tel: 06568 9663033 

            Im Februar 2017 wurden ihr gleich zwei Ehren zu Teil:

           Die Verleihung der Ehrenurkunde „Künstlerin des Jahres" der KG „M´r wieweln noch en Zalawen,

           Trier 1911 e.V.

           Die Verleihung des Ehrenordens im Bereich Brauchtum des Wochenspiegels.  

                                                                                                                                                                                Portrait Sylvia Nels Mundart aus der Eifel

  • Produktion der Fernsehsendung "Fahr mal hin – "Mir schwätze Platt!" unter der Leitung von Paul Weber, Ausgestrahlt im SWR-RP am 9.10.2015
  • Produktion des Musikvideos "Eifelkinder" (->Youtube) mit Johannes Kohl aus Körperich und Christopher Olk aus Bitburg, das im darauffolgenden Jahr über 200 000 Mal angeklickt wurde.

  • 2014, zu Gast bei "Bei uns dahem" im Saarländischen Rundfunk

  • Mitwirkung an Radio-und Fernsehsendungen zum "Tag der Muttersprache" des SWR in Mainz

  • Mehrere Mundart-Abende im Kloster Himmerod mit Günter Schneider

  • Zu Gast in der Radiogalerie im SWR 4

  • Teilnehmer beim 5 tägigen Mundartsymposium in der Bosener Mühle im Saarländischen Landkreis St. Wendel. Damit verbunden waren auch mehere Auftritte in Radio, bei Susanne Wachs und Fernsehen des Saarländischen Rundfunks. http://www.mundartsymposium.de/25-jahre-symposium/2013-bis-2017/2014/detail/nels/

  • Mitwirkung bei mehreren Sendungen des SWR: "Stadt-Land-Quiz", "Verstehen sie was?" mit Guido Cantz (Baden-Baden), Gast im Landesschaustudio (Mainz), diverse weitere Fernsehauftritte,...

  • 2013 erscheint das 3 Mundart-Album "GEDAMA" mit 12 Titeln von Sylvia Nels

  • Vertonung des Kinderbuches "Der Träumebaum" von Christa Pleines, Aufführung in der Kreissparkasse in Bitburg.

  • 2012 Singleauskoppelung "Bulldog-Party-Mix"

  • Veröffentlichtung der CD "Efeler Chresdaag" (Weihnachtliche Andacht) mit freundlicher Unterstützung der Kulturgemeinschaft Bitburg e.V. und Werner Pies.

  • 2011 Produktionen für den SWR in Kaiserslautern, "Gedanken" und "Mengen Trom" begleitet von Walter Depenheuer am Flügel.

  • In der Landesschau-RP wird unter der Rubrik "Persönlich" ein Portrait gesendet.

  • 2010 in Köln wird ein Musikvideo des Liedes "Ich fahre mit Hut" produziert, gesungen von MR. James, kurz später das Video "Dat Woart Liebe" gesungen von Bibi Kossmann, bekannt aus der RTL 2 Serie "Bibi und Rolli".

  • 2009 Veröffentlichung der CD "Häss de Flelekken" gemeinsam mit der Luxemburger Gruppe Dullemajik und Guy Schons.

  • 2009 Veröffentlichung der WeihnachtsCD "Himmlische Weihnachten", Produzent: Jürgen Pick, Tenor: Wolfgang Gasper, Sopran: Sylvia Nels; Immer an unserer Seite: Rita Reiter!

  • 2008 Veröffentlichung der CD "Auf den Flügeln einer Sommernacht" Gesang: Wolfgang Gasper, Hintergrund und Chöre: Sylvia Nels, Produzent: Jürgen Pick.

  • 2008 Mitwirkende beim Sommerfest des SWR in Biersdorf am See

  • 2007 erscheint das 2. Mundart-Album "Bleiw doch, wie de bass!" mit 12 Titeln von Sylvia Nels, unter diesen das Lied: "Un dan foahre ma ma´m Bulldog un de Stausee!" Produziert von Peter Meyer (geb. In Zemmer) in Essen.

  • Konzert in New York im Rahmen der Ausstellung "Migration" des Landes Luxemburg, im Gebäude der Einwanderer auf Ellis Iland, mit freundlicher Unterstützung von Georges Calteux

  • 2006 Veröffentlichung der Single "Kuschelbär", Gesang: Sylvia Nels, Text/Musik: Jürgen Pick, Hermes Musik Studios

  • 2005 erscheint das erste Mundart-Album "Su ass et!" mit 12 Titeln von Sylvia Nels

  • 2003 im März wird Tochter Lina geboren

  • 2001 Heirat, Mann Lothar, im Oktober kommt der Sohn Sascha zur Welt.

  • 2000 Produktion eines Videoclips fürs SWR-Fernsehen, "De ous dem Islek", Film über die Region Islek. Des Text des Liedes stammt aus der Feder von DR. Felix Kandels.

  • 1999 erster Auftritt mit den selbst komponierten und getexteten Lieder in Eifeler Platt im Hotel Plein in Bitburg für den SWR im Rahmen der Mundart-Tournee "Musik-Sprooch-un Wein", ab da jährliche Teilnahme an der Mundart-Tournee bis dieses Format eingestellt wurde im Jahre 2013.